Lokales

ProChrist-Infostand am Marktplatz

KIRCHHEIM Christen aus verschiedenen Gemeinden wollen mit einem Infostand am Samstag, 11. März, 9 bis 13 Uhr, auf dem Marktplatz für den Besuch der ProChrist-Woche in der Zionskirche aufmerksam machen. Der Stand bietet außer Material und Gesprächspartnern auch eine Reihe von Spielangeboten für Kinder und gasgefüllte Luftballons. Außerdem wird auch zum ersten Mal der Stelzenmann auftreten, der in der nächsten Woche an verschiedenen Grundschulen in Kirchheim Einladungen verteilt und seine Späße mit den Kindern macht.

Anzeige

Die Veranstaltung "ProChrist für Kids" wird dann am Samstag, 18. März, ab 14.30 Uhr in der Zionskirche stattfinden. Für alle Fünf- bis Zehnjährigen gibt es Spielstationen, fetzige Lieder und eine Übertragung aus der Münchner Olympiahalle mit dem verrückten Professor. Dieses Programm bildet den Auftakt der Pro-Christ-Woche in Kirchheim. Ab Sonntag, 19. März, gibt es jeden Abend ab 19.30 ein Programm in der Zionskirche mit Übertragung auf Großbildleinwand aus der Olympiahalle in München. Die Veranstaltung, bei der auf den christlichen Glauben aufmerksam gemacht werden soll, steht unter dem Thema: Vom Zweifeln zum Staunen.

pm