Lokales

Professor Wolf und derIndex verbotener Bücher

NÜRTINGEN Zum berühmt-berüchtigten "Index der verbotenen Bücher" spricht am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr in der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen Professor Dr. Hubert Wolf.

Anzeige

Professor Dr. Wolf lehrt Kirchengeschichte an der Universität Münster und leitet eine Gruppe von Wissenschaftlern, die in den geheimnisumwitterten Archiven des Vatikans forschen darf. Wer zensierte einst die "gefährlichen" Bücher? Welche Folgen hatte ein Verurteilung? Was ist aufgehoben und was gilt noch heute? Faszinierend sind im Rückblick Prozesse etwa gegen den "Knigge", gegen "Onkel Toms Hütte", gegen Rankes "Papstgeschichte", gegen Heinrich Heine, Karl May oder auch Ausgaben der Bibel . . .

Der renommierte Historiker vermittelt im Nürtinger Buchhaus Kirchen- und Kulturgeschichte mit dem Spürsinn eines Krimi-Autors.

pm