Lokales

Protestkundgebung der IG Metall

ESSLINGEN Zu einer Protestkundgebung gegen die Rentenpläne der Bundesregierung am kommenden Montag, 29. Januar, um 13 Uhr auf dem Esslinger Rathausplatz erwartet die IG Metall über 3000 Teilnehmer. Vor Ort ist auch der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske.

Anzeige

Die Proteste richten sich gegen die geplante Rente ab 67 und das Auslaufen der Altersteilzeit Ende 2009. Bereits im Dezember haben in vielen Betrieben im Bereich der IG Metall Esslingen Protestaktionen stattgefunden und sind Tausende von Unterschriften gesammelt worden.

Erster Höhepunkt der Proteste im Kreis wird die Kundgebung mit dem ver.di-Bundesvorsitzenden Frank Bsirske sein. Die IG Metall erwartet mehr als 3000 Teilnehmer, allein 21 Busse werden aus den Bereichen Nürtingen und Kirchheim zu der Kundgebung fahren.

igm