Lokales

Publikum begeistert

Wer etwas schätzt, muss es hegen und pflegen, um es zu erhalten. Die Blechbläserliebhaber in und um Schlierbach wissen, was sie an ihren Posaunenchören haben. Das zeigte die 75-Jahr-Feier des Posaunenchors Schlierbach.

SCHLIERBACH Fast bis zum letzten Winkel war die Schlierbacher Dorfwiesenhalle besetzt. Von nah und fern kamen die Gäste, um mit dem Posaunenchor das Jubiläum zu feiern. Vertreten war auch die Partnergemeinde aus Westerengel in Thüringen.

Anzeige

Unter dem Motto "75 Jahre voller Töne" präsentierte der Posaunenchor Schlierbach ein buntes Programm, das an Vielseitigkeit nichts zu wünschen übrig ließ. Lieder und Choräle von Barock bis Swing und von verschiedensten Komponisten, von Johann Sebastian Bach bis Hans-Joachim Eißler, sorgten für Begeisterung beim Publikum.

Die Festbroschüre "75 Jahre Posaunenchor Schlierbach", die einen Rückblick auf die letzten 75 Jahre des Posaunenchors aufzeichnet, bekam jeder Besucher.

Zu einem furiosen und mitreißenden Auftakt nach der Pause führte "I will follow him" von J. W. Stole/Del Roma. Regen Absatz fanden die frisch gemachten Maultaschenvariationen des DRK-Ortsverbands Schlierbach. Nach einem zweistündigen Programm bedankten sich die Bläser des Posaunenchors mit "Amazing Grace" und "Glory Halleluja" von R. Roblee für den lebhaften Beifall.

pm