Lokales

Qigongam Vormittag

KIRCHHEIM Am Montag, 3. Juli, beginnt in der Kirchheimer Volkshochschule im Spital ein Qigong-Kurs. An vier Montagvormittagen, jeweils von 9 bis 10.30 Uhr, wird die Qigong-Übung "Die Acht Brokatstücke" vorgestellt und eingeübt, eine klassische taoistische Übungsreihe, die auf subtile Weise über den Atem die Zirkulation des Qi verstärkt. Ziel ist, dass der Geist eine große Ruhe erlebt und die Teilnehmer nach der Übung spüren, dass sich die Energie in ihrem Körper tief gehend gewandelt hat.

Anzeige

Anmeldungen zu diesem Kurs sind in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Telefonnummer 0 70 21/ 97 30 30, möglich.

pm