Lokales

Rabiater Ehemann festgenommen

ESSLINGEN Wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt die Esslinger Kripo gegen einen rabiaten Ehemann aus Berkheim.

Anzeige

Wie berichtet, war der 55-Jährige am Montagmittag mit seinem VW Golf und der Ehefrau auf der Motorhaube durch Berkheim gefahren. Die 30-jährige Frau hatte glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, hatte der Berkheimer mit seinem VW Golf eine Strecke von insgesamt 1,9 Kilometern zurückgelegt. Es grenzt fast an ein Wunder, dass sich seine 30-jährige Ehefrau auf der Motorhaube halten konnte und nicht abstürzte. Grund für die Odyssee war ein Streit unter den Eheleuten um das Fahrzeug.

Die Ermittlungen gegen den 55-Jährigen dauern noch an. Er hat sich bisher zum Tatvorwurf nicht geäußert. Das Amtsgericht Esslingen hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart Haftbefehl gegen den Mann erlassen, worauf er am Mittwoch von der Esslinger Kripo festgenommen wurde.

lp