Lokales

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

KIRCHHEIM Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer in der Nacht zum Montag in Kirchheim zu. Der 28-Jährige war mit seinem Rad auf dem Gehweg der Einsteinstraße in Richtung Jesinger Straße unterwegs. An einer Einmündung fuhr ein in gleiche Richtung fahrender Autofahrer ganz knapp an dem Radler vorbei. Dieser erschrak und prallte gegen einen Metallkasten an der dortigen Ampel. Beim Sturz auf die Fahrbahn zog sich der Mann mehrere Prellungen und Schürfwunden zu. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht nach dem Lenker eines dunklen Pkw und nimmt Hinweise unter Telefon 0 70 21/5 01-0 entgegen.

lp

Anzeige