Lokales

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

FILDERSTADT Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der B 312, Gemarkung Filderstadt, ereignete.

Anzeige

Zur Unfallzeit war eine 28-Jährige mit einem Ford Fiesta auf der Bundesstraße von Bonlanden kommend in Richtung Bernhausen unterwegs. Verkehrsbedingt musste sie kurz vor einem Feldweg abbremsen.

Auf dem Feldweg wartete der 15-jährige Radler auf eine Lücke, um die Bundesstraße zu überqueren. Als der Fiesta vor dem Schüler zum Stillstand gekommen war, fuhr dieser dann los. Hierbei wurde der Zweiradfahrer von einem in Richtung Bernhausen heranfahrenden Skoda erfasst, der von einer 58-jährigen Frau gelenkt wurde. Durch die Aufprallwucht wurde das Fahrrad des 15-Jährigen gegen den stehenden Ford geschleudert. Bei dem Unfall erlitt der Schüler so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die Verkehrspolizei Esslingen, Telefon 07 11/39 90-420, bittet um eventuelle Unfallzeugen.

lp