Lokales

Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen

NÜRTINGEN Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Nürtingen.

Anzeige

Die 15-jährige Schülerin war mit ihrem Rad in der Kalkoferstraße unterwegs. An der Einmündung der Kanalstraße stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden Ford Fiesta zusammen. Die 15-Jährige erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp