Lokales

Rasant überholt trotz Gegenverkehrs

GROSSBETTLINGEN Das Polizeirevier in Nürtingen, Telefon 07022/92240, sucht Zeugen zu einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich am Freitagnachmittag auf der B 313 Höhe Großbettlingen ereignet hatte.

Anzeige

Eine 35 bis 40 Jahre alte Toyota-Fahrerin befuhr die B 313 in Richtung Nürtingen und überholte trotz Gegenverkehrs drei vor ihr fahrende Fahrzeuge. Hierbei konnte ein entgegenkommender Fahrzeuglenker nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden. Die Fahrerin des roten Toyota hatte schulterlange blonde Haare.

Das Polizeirevier Nürtingen bittet insbesondere die Fahrer, die in Richtung Nürtingen fahrend von der Frau überholt wurden, sich bei der Polizei zu melden.

lp