Lokales

Raubüberfall auf Drogeriemarkt

NÜRTINGEN Kurz vor 19 Uhr betrat am Freitagabend ein bislang unbekannter Täter einen Drogeriemarkt im Nürtinger Ortsteil Roßdorf. Nach derzeitigem Kenntnisstand bedrohte der Unbekannte die allein im Verkaufsraum anwesende 53-jährige Verkäuferin mit einem bislang unbekannten Gegenstand. Die Frau musste die Kasse öffnen, aus der der Mann etwas über 100 Euro Bargeld entnahm. Er flüchtete anschließend zu Fuß.

Anzeige

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen im Raum Nürtingen verlief bislang erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er war etwa 165 Zentimeter groß, hatte eine schlanke Statur, das Gesicht war mit einer schwarzen Maske maskiert. Der Täter trug vermutlich eine dunkle Jacke und eine helle Hose. Der Mann sprach laut Zeugenaussage deutsch ohne erkennbaren Dialekt. Die Polizei Nürtingen bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang im Bereich der Liebermannstraße gemacht haben, sich unter Telefon 0 70 22 /9 22 40 zu melden.

lp