Lokales

Raubüberfall auf Tankstelle

PLOCHINGEN Mehrere Tausend Euro Bargeld erbeutete am Sonntagabend ein bislang unbekannter Täter bei einem Überfall auf eine Tankstelle in der Ulmer Straße in Plochingen.

Anzeige

Kurz nach 20.20 Uhr wollte eine Bedienstete gerade die Tankstelle abschließen, als ein maskierter Mann die Frau von hinten umklammerte und sie in das Gebäude zurückdrängte. Der Täter forderte die Frau auf, den in einem Nebenraum befindlichen Tresor zu öffnen. Der Mann entnahm mehrere Tausend Euro Bargeld und flüchtete anschließend zu Fuß vom Tatort. Das Geld verstaute er in einer roten Ledergeldtasche. Die von der Polizei ausgelöste Großfahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt war, verlief bislang ergebnislos.

Von der Angestellten der Tankstelle wird der Unbekannte wie folgt beschrieben: Circa 180 Zentimeter groß, dunkel gekleidet, maskiert mit einer dunklen Sturmhaube. Er trug Aidshandschuhe und sprach mit osteuropäischem Akzent.

Die Kriminalpolizei Esslingen bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Überfall gemacht haben oder Angaben zum Täter machen können, sich unter Telefon 07 11/3 99 00 zu melden.

lp