Lokales

Rauschgifthändler festgenommen

AICHTAL Einen Rauschgifthändler konnten Beamte des Nürtinger Polizeireviers am Dienstagmorgen festnehmen. Der 20-Jährige steht unter dringendem Verdacht, in über 500 Fällen Heroin und Kokain an Abhängige verkauft zu haben.

Anzeige

Auf den aus Liberia stammenden Asylbewerber kamen die Rauschgiftfahnder im Rahmen anderweitiger Ermittlungen. Dabei stellte sich heraus, dass der in Grötzingen wohnhafte Mann in über 500 Fällen kleinere Mengen Heroin und Kokain an Drogenabhängige im Bereich Nürtingen verkauft hatte.

Auf Grund eines Haftbefehls wurde der Tatverdächtige am Dienstagmorgen in seinem Zimmer in einer Asylbewerberunterkunft festgenommen und befindet sich nun in Untersuchungshaft.

lp