Lokales

Rauschgifthändler festgenommen

ESSLINGEN Den Rauschgiftfahndern der Kripo Esslingen ist es am vergangenen Donnerstagabend gelungen, einen Rauschgifthändler mit knapp 100 Gramm Kokain festzunehmen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 25-jährigen Türken.

Anzeige

Seit November vergangenen Jahres ermittelte das Zentrale Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizei Esslingen gegen den 25 Jahre alten Mann. Er stand im Verdacht, größere Mengen von Rauschgift an Abhängige im Raum Esslingen verkauft zu haben. Am vergangenen Donnerstagabend gelang es nun, den arbeitslosen türkischen Staatsangehörigen in der Esslinger Innenstadt mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften festzunehmen. Der Mann hatte bei seiner Festnahme 95 Gramm Kokain im Wert von zirka 6000 Euro bei sich, die sichergestellt wurden.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen abgelehnten Asylbewerber, der seit drei Jahren zur Festnahme zwecks Abschiebung ausgeschrieben ist. Vom Haftrichter des Amtsgerichts Esslingen ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart Haftbefehl gegen den 25-Jährigen erlassen worden.

lp