Lokales

Rebound ist das englische Wort für Abpraller. Nicht ...

Rebound ist das englische Wort für Abpraller. Nicht jeder Wurf im Basketball findet sein Ziel. Häufig prallen Bälle vom Ring des Korbes oder vom Brett ab. Der Spieler, der diesen Abpraller fängt, bekommt einen Rebound gutgeschrieben. Dabei wird zwischen Offensiv- und Defensiv-Rebounds unterschieden. Wenn der Abpraller unter dem eigenen Korb geholt wird, dann spricht man von einem Defensiv-Rebound, wenn er dagegen unter dem gegnerischen Korb geholt wird, dann spricht man von einem Offensiv-Rebound.
Anzeige