Lokales

Reger Betrieb bei Nachwuchsturnier

KIRCHHEIM 29 Mädchen und Jungen haben auf den Golfanlagen des GC Teck in Ohmden am Volkswagen-Mini-Cup-Turnier teilgenommen. Für die Neun-Lochrunde hatten Youngsters der Clubs aus Alpirsbach, Bad Liebenzell, Niederreutin und Hechingen-Hohenzollern gemeldet. In den so genannten Gold- und Silberklassen kämpften die Nachwuchs-Golfer um Medaillen und Urkunden. In der Silberklasse der Jungen konnte Tim Schmauder vom GCT den dritten Platz, seine Vereinskameradin Caroline Gall holte in der Silberklasse der Mädchen ebenfalls den dritten Platz.

ms

Anzeige