Lokales

Reha-Sport nach Schlaganfall

ESSLINGEN Am 15. und 16. Oktober findet am Paracelsus-Kranken-haus Ruit das Schlaganfall-Symposium "Rehabilitationssport nach Schlaganfall" statt. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, des Deutschen Behindertensportverbandes, des Württembergi-schen Versehrtensportverbandes, des Kuratoriums Schlaganfall Esslingen und des Paracelsus-Krankenhauses. Im Symposium sollen Inhalte und Ziele der Rehabilitationssportgruppen vorgestellt und ein flächendeckendes Versorgungsnetz für Schlaganfall-Betroffene angeregt werden.

Anzeige

Landrat Heinz Eininger und Oberbürgermeister Herbert Rösch werden am Freitag, 15. Oktober, um 17 Uhr das Symposium eröffnen. Der Abend steht unter dem Motto: Erfahrungs- und Gedankenaustausch unter den Übungsleitern. Zum Samstag, 16. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr werden auch Ärzte und Therapeuten erwartet. Am Samstagnachmittag gibt es drei Workshops für Übungsleiter.

Weitere Informationen liefert Dr. Franz Bihr unter der Rufnummer 07 11/44 88-72 06 oder per E-Mail: MedizinischeKlinik@pkruit.de.

pm