Lokales

Reifenstecherkonnten entkommen

KIRCHHEIM Zwei Täter flüchteten am Montagabend, nachdem sie in der Wollmarktstraße an einem Fahrzeug zwei Reifen durchstochen hatten. Der Geländewagen vom Typ Hummer H2 war vor Gebäude 28 geparkt. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die beiden Unbekannten nach einem Knall in Richtung Finanzamt flüchteten. Er kann sie wie folgt beschreiben: Die Männer waren circa 30 Jahre alt und 180 bis 190 Zentimeter groß. Einer trug einen schwarzen Mantel und der andere eine beige-braune Jacke. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt.

lp

Anzeige