Lokales

Reinhold Merklegibt Vorsitz ab

BISSINGEN "Reinhold Merkle ist sehr kompetent, zuverlässig und flexibel." Ein dickes Lob sprach Bissingens Bürgermeister Wolfgang Kümmerle seinem langjährigen ersten Stellvertreter im Gemeinderat und Vorsitzenden des Gutachterausschusses der Seegemeinde in jüngster Ratssitzung aus. Dazu gab es aktuellen Anlass: Reinhold Merkle legte das Amt des Gutachterausschuss-Vorsitzenden in jüngere Hände.

Anzeige

Der verdiente Bissinger, der fast 30 Jahre ehrenamtlich als Bürgervertreter tätig war, wurde 1971 in den Gutachterausschuss gewählt. Vier Jahre später hatte er erstmals das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne und seit 1981 leitete er das Gremium. In diese Zeit fielen 94 Sitzungen, 107 Gutachten hatte der Ausschuss zu erstellen. Bürgermeister Kümmerle bedankte sich mit einem Präsent bei Reinhold Merkle.

rum