Lokales

Rekordergebnis für Kirchheims U14

KIRCHHEIM Ernstzunehmende Gegner hatte die U14 der Vfl-Basketballer beim ersten Bezirksliga-Turnier nicht. Der TV Bempflingen wurde im ersten Spiel des Turniers in der Sporthalle Stadtmitte 72:24 (47:19) besiegt, wobei dem Gegner nach der Pause nur noch fünf Punkte gestattet wurden.

Anzeige

Nachdem Bempflingen gegen die TS Göppingen 39:30 gewonnen hatte, setzte sich die spielerische und körperliche Überlegenheit des VfL auch gegen Göppingen durch. Mit dem Schnapszahl-Ergebnis von 111:11 (53:9) gelang sogar ein Rekordsieg.

madVfL Kirchheim:

Aydin (3), B. Bekteshi (10,2), S. Bekteshi (17, 36), Birbalta (10, 24), Franzen, Gola (4), Guri (6, 1), Ilzhöfer, Ivanovic (8), Komarzov (2, 8), Sibinovic (6), Sonder (-, 12), Stüwe (2, 12), Tangl (6, 10), Wandura (2).