Lokales

Relegation letzte Hoffnung für den TASV Kirchheim

KIRCHHEIM Nach der 3:4-Heimniederlage gegen den TV Neidlingen im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A kann sich der TASV Kirchheim nur noch über die Relegation den Klassenerhalt sichern. Der AC Catania Kirchheim ist endgültig gerettet. TASV Kirchheim - TV Neidlingen 3:4 (0:2): So knapp wie es das Ergebnis ausdrückt war die Angelegenheit bei Leibe nicht: Der TVN war über weite Strecken das bessere Team und verpassten beim Stande von 4:1 (65.) einige gute Torchancen. Die Anschlusstore für die Gastgeber fielen zu spät. Für den TASV kommt es am Sonntag nun zum Schlüsselspiel beim Tabellenvorletzten TB Neckarhausen. Tore: 0:1 Harald Hepperle (14.), 0:2, 0:3 Hüseyin Bayri (39./48.), 1:3 Turgay Aydin (55.), 1:4 Harald Hepperle (65.), 2:4 Adel Tel (79.), 3:4 Gökhan Karahan (90.). Gelb-Rote Karte: Tuncay Aydin (TASV/72.).

kdl

Anzeige