Lokales

Religionslehrerinnen wurden berufen

KIRCHHEIM Beim Gottesdienst für Lehrerinnen und Lehrer der Kirchenbezirke Göppingen und Kirchheim in der Stadtkirche Göppingen sind staatliche Lehererinnen durch die Evangelische Landeskirche für das Fach evangelische Religion berufen worden.

Anzeige

Schuldekan Christian Buchholz überreichte die entsprechende Urkunde unter anderem auch an Andrea Kemmner vom LUG in Kirchheim und an Christine Schmidt von der Realschule Weilheim.

Die Kirche, so Buchholz, verpflichte sich dadurch, die Lehrer in ihrer pädagogischen und theologischen Arbeit zu ermutigen und zu begleiten. Ein guter Religionsunterricht sei angesichts der großen Spannungen in der Gesellschaft für die Reifung der Persönlichkeit junger Menschen wichtiger den je.

pm