Lokales

Rentnerin tot aufgefunden

NÜRTINGEN Zwischen Nürtingen und Neckarhausen ist am Dienstagmorgen eine 79-jährige Frau tot aufgefunden worden. Die Rentnerin hatte sich in den Morgenstunden unbemerkt aus einem Nürtinger Altersheim entfernt.

Anzeige

Die Nürtinger Polizei war am Morgen von einem Altersheim verständigt worden, dass sich eine Bewohnerin unbemerkt von dort entfernt hatte. Da die 79-jährige Frau zeitweise desorientiert war, verständigte die Heimleitung die Polizei. Auf Grund dieser Meldung fuhren sofort mehrere Streifen zu dem Altersheim, um eine Suchaktion nach der vermissten Frau einzuleiten. Noch während die Polizeibeamten die Suchaktion organisierten und eine Personenbeschreibung der Frau einholten, war die Vermisste von einer Anwohnerin in der Nähe der Wörthbrücke gefunden worden. Ein hinzu gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der Rentnerin feststellen. Anhaltspunkte für Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Todesursache steht zwar noch nicht eindeutig fest, die Frau dürfte aber vermutlich an den Folgen eines Sturzes gestorben sein.

lp