Lokales

Resolution zu Flughafenausbau

DETTINGEN In der ganzen Region sorgt derzeit der Ausbau des Stuttgarter Flughafens für Diskussionen. Jetzt hat auch der Dettinger Gemeinderat eine Resolution verabschiedet, in der die Kommune zu den Plänen Stellung nimmt.

Anzeige

"Die Gemeinde Dettingen unter Teck lehnt eine zweite Start- und Landebahn sowie eine Lockerung des derzeit bestehenden Nachtflugverbots am Flughafen Stuttgart ab", heißt es in dem Schreiben. Dettingen habe die Resolution "aus Solidarität und mittelbarer Betroffenheit" erstellt, erläuterte Bürgermeister Rainer Haußmann in jüngster Gemeinderatssitzung. Die Bürgervertreter stimmten der Resolution einmütig zu.

bil