Lokales

Richtlinien für Veranstaltungen

NOTZINGEN Die Gemeinde Notzingen hat für Veranstaltungen in der Gemeinde teilweise neue Richtlinien erlassen. Dabei handelt es sich um Sport- und Gemeindehalle, Bürgerhaus, Parkplatz Gemeindehalle, Kelterplatz und Festplatz, aber auch Plätze außerhalb des Ortes wie beispielsweise Tennisclub oder Sportplatz. Während für den Festplatz jeweils Einzelentscheidungen getroffen werden, gibt es für die übrigen Veranstaltungsorte klare Regeln.

Anzeige

So darf nun beispielsweise auf dem Kelterplatz freitags und samstags bis 24 Uhr Musik gespielt werden, die restlichen Tage bis 22.30 Uhr; Veranstaltungsende ist entsprechend eine Stunde später. Bei der Gemeindehalle hat sich nichts verändert. Samstags und sonntags spielt die Musik bis 2 Uhr, Ende der Veranstaltung ist um 3 Uhr. Die restlichen Tage ist um Mitternacht Schluss und die Musik hat schon eine Stunde früher aus zu sein.

ih