Lokales

Rock in der Bastionmit den "Hells Belles"

KIRCHHEIM Mit dem Sound von "AC/DC" wartet der Kirchheimer club bastion am Samstag, 16. Dezember, ab 20.30 Uhr in seinem Gewölbekeller auf. AC/DC-Cover-Bands gibt es wie Sand am Meer. Damit wollten die Programmmacher ihr Publikum nicht belästigen. Großes Interesse zeigten sie aber an der Gruppe "Hells Belles". Fünf mitreißende Rockladys, deren gesamtes Repertoire aus AC/DC-Nummern besteht, erlebt das Publikum schließlich nicht alle Tage.

Anzeige

Die "Hells Belles" Steffi, Tina, Angi, Sheewa und Roxy lassen es krachen. Ausgebuchte Hallen und Clubs in ganz Europa, begeisterte Fans, die Nachfrage ist enorm. Auf dem Programm stehen Hits wie " Highway to Hell", "Thunderstruck", "Riff Raff", "Hells Bells", "The Jack" oder auch "Whole Lotta Rosie".

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Juwelier Schairer am Kirchheimer Rathaus, Telefon 0 70 21 / 24 04.

pm