Lokales

Rocknacht in der Bastion am Samstag

KIRCHHEIM Am Samstag, 12. November, steigt im Kirchheimer club bastion die alljährliche Rocknacht. "Stinky Pete & The Rabid Babies" eröffnen die Nacht um 20.30 Uhr. Im Jahre 2001 gegründet, begannen die vier Jungs von "Stinky Pete" als "Ramones"-Coverband. Mittlerweile zum Quintett aufgestockt, bezeichnet die Band ihre Musik als "Farm'n Roll-Punkrock".

Anzeige

Die unermüdliche Suche nach dem richtigen Sound nimmt bei "Lost In A Maze", der zweiten Band des Abends, kein Ende. Immer weiter geht der Vorstoß nach dem Neuen und dem Überraschenden. Wer den guten, alten Metal mag und für die abwechslungsreichen Klänge des Crossover schwärmt, der findet unmittelbar Zugang zu "Lost In A Maze". Hier paaren sich melodiöse Gesangslinien mit lauten, tiefen Gitarren, verbinden sich elektronische, filmreife Soundgimicks mit treibenden Rhythmen zu einem ganz eigenen, unverwechselbaren Stil: CCC Cinema-Cross-Core.

"Migod" aus Nürnberg machen den Headliner. Das hohe Maß an Spielfertigkeit und das stimmungsträchtige Song-Arrangement versprechen ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Die Vielschichtigkeit und Eingängigkeit durch die mehrstimmigen Vocal-Arrangements reißen die Hörer wie ein gewaltiger Strom mit.

Karten zu der Veranstaltung gibt es im Vorverkauf bei Juwelier Schairer, Telefon 0 70 21/24 04, und an der Abendkasse.

pm