Lokales

Rollenzwänge und neue Anforderungen

KIRCHHEIM Bei der Kirchheimer Familien-Bildungsstätte (FBS) steht am Montag, 15. Januar, von 20 bis 22 Uhr ein Vortrag mit dem Titel "Die Not der kleinen Helden Jungen zwischen alten Rollenzwängen und neuen Anforderungen" auf dem Veranstaltungsprogramm.

Anzeige

Die traditionellen Bilder vom "richtigen" Jungen und "richtigen" Mann werden seit geraumer Zeit hinterfragt und das mit Recht, denn sie gehören zu den wesentlichen Ursachen von Gefühlsverdrängungen und deren schädigenden Folgen. In der Veranstaltung sollen die Verbindungsfäden zwischen verdrängten Gefühlen einerseits und empfundener Sinnleere, Süchten und Gewalt andererseits erhellt werden.

Angesprochen sind Eltern sowie alle, die mit Mut und Offenheit neue Wege und Möglichkeiten des Mannseins überdenken und erörtern wollen. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter 0 70 21 / 92 00 10 oder persönlich zu den Bürozeiten entgegen. Zusätzlich ist eine Abendkasse eingerichtet.

fbs