Lokales

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

ESSLINGEN Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in Esslingen. Eine 48-jährige Frau war mit ihrem VW Polo in der Keplerstraße abwärts unterwegs und wollte an der Einmündung der Plochinger Straße nach links in Richtung Zell abbiegen. Dort musste sie zunächst wegen einem vom Gelände der gegenüberliegenden Waschanlage einfahrenden Pkw-Lenker anhalten. Beim wieder anfahren übersah sie einen Rollerfahrer, der von Zell in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Bei der Kollision wurde der 26-jährige Lenker des Rollers schwer verletzt und musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der von der Waschanlage einfahrende Autofahrer, der nach bisherigen Erkenntnissen einen dunklen Opel mit Esslinger Kennzeichen fuhr, hatte den Unfall vermutlich nicht bemerkt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 07 11/39 90-4 20 zu melden.

lp

Anzeige