Lokales

Rollerfahrer war betrunken unterwegs

KIRCHHEIM Einen betrunkenen Rollerlenker mussten Beamte der Kirchheimer Polizei am Dienstagnachmittag aus dem Verkehr ziehen.

Anzeige

Der 52-Jährige war den Beamten in der Gutenbergstraße aufgefallen, da er dort mit seinem Gefährt ohne Helm unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste sich deshalb einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

lp