Lokales

Rollerfahrer wurde leicht verletzt

KIRCHHEIM Ein 20-jähriger Smartlenker wollte am Dienstagmorgen von der Boschstraße nach links in die Henriettenstraße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen Rollerlenkers und die Fahrzeuge kollidierten.

Anzeige

Der Rollerfahrer stürzte und zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sein Roller rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen den Fiat eines 33-Jährigen. Bei dem Unfall entstand etwa 3100 Euro Sachschaden.

lp