Lokales

Rollerfahrer wurde schwer verletzt

DETTINGEN Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Dettingen.

Anzeige

Eine 39-jährige Frau war mit ihrem VW von der Kirchheimer Straße kommend auf dem Zubringer in Richtung zur B 465 unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Bundesstraße übersah sie den entgegenkommenden Rollerfahrer und stieß mit dem 36-jährigen Mann zusammen. Der Kirchheimer stürzte bei der Kollision auf die Fahrbahn und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

lp