Lokales

Rollerlenker im Kreisverkehr behindert

DENKENDORF Leichte Verletzungen erlitt am Montagnachmittag ein 42-jähriger Rollerlenker aus Denkendorf bei einer Verkehrsunfallflucht.

Anzeige

Der Mann war mit seinem Zweirad von der Marie-Curie-Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr eingefahren. Als er sich bereits im Rondell befand, fuhr aus Richtung Nellingen kommend ein unbekannter Mercedeslenker in den Kreisverkehr ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Rollerlenker eine Vollbremsung einleiten. Hierbei stürzte er und zog sich die Verletzungen zu. Ohne anzuhalten fuhr der Unbekannte mit dem silber-lackierten Mercedes davon. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Das Polizeirevier Filderstadt bittet unter der Telefonnummer 07 11/70 91-3 um Zeugenhinweise.

lp