Lokales

"Romeo und Julia" imWernauer Quadrium

WERNAU "Romeo und Julia", die klassische Liebestragödie von William Shakespeare wird am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr in der Stadthalle im Quadrium Wernau vom Ensemb-le der Badischen Landesbühne Bruchsal aufgeführt.

Anzeige

"Romeo und Julia" war die erste Liebestragödie des englischen Theaters. Von Anfang an war die Geschichte der jugendlichen Liebenden, die widrigen Umständen und der Feindschaft ihrer Familien zum Opfer fallen, ein großer Erfolg. Seitdem avancierten "Romeo und Julia" zum berühmtesten Liebespaar aller Zeiten, zum Inbegriff der romantischen Liebenden: lieber nehmen sie den Tod in Kauf, als sich der Gewalt ihrer Familienclans zu unterwerfen oder ein Leben ohne Liebe zu leben.

Neben der Liebesgeschichte faszinieren vor allem Shakespeares brillante Dialoge und sein auch in der Tragödie sprühender Sprachwitz.

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Kreissparkasse in Wernau, Kirchheimer Straße 82, Telefon 0 71 53 / 93 46 11.

pm