Lokales

Rotarier spendenfür Reiner-Pavillon

NÜRTINGEN Zum großen Bedauern vieler Nürtinger war der alte Reiner-Pavillon auf der Schreibere einst der Verkehrsführung zum Opfer gefallen. Nun soll er im Gedenken an den Nürtinger Ehrenbürger und Wohltäter Robert Reiner wieder erstehen. Ein Schritt auf dem Weg dorthin ist die Spende der beiden ortsansässigen Rotary Clubs. Sie spendeten jeweils 1000 Euro. Lothar Neitzel und Michael Weber nahmen die 2000 Euro aus den Händen von Dr. Jochen Balbach, Ulrich Schwab und Fritz Krämer dankend entgegen.

nz

Anzeige