Lokales

Rotlicht an der Ampel nicht gesehen

OWEN Missachten des Rotlichts war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag in Owen ereignete.

Anzeige

Ein 24-jähriger Pololenker war auf der B 465 in Richtung Lenningen unterwegs. An der Kreuzung zur Bergstraße übersah er auf Grund Unachtsamkeit das Rotlicht einer Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidierte der Polofahrer mit dem Mercedes eines 68-Jährigen. Bei dem Unfall zog sich der 24-Jährige leichte Verletzungen zu.

An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt 32 500 Euro.

lp