Lokales

Rotlicht nicht beachtet

OSTFILDERN Nichtbeachten des Rotlichts war Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagmittag bei Ruit. Ein 35-jähriger Mann war mit seinem BMW auf der L 1200 von Ruit in Richtung Heumaden unterwegs. An der Kreuzung Möhringer Weg übersah er das Rotlicht der dortigen Ampel und kollidierte mit einer Chryslerfahrerin, die mit ihrem Pkw in Richtung Kemnat unterwegs war. Die 60-jährige Frau wurde bei der Kollision leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 20 000 Euro.

lp

Anzeige