Lokales

Rotlicht übersehen Kind schwer verletzt

WENDLINGEN Am Freitag gegen 13 Uhr befuhr eine 37-Jährige aus Metzingen mit ihrem BMW in Wendlingen die Ulmer Straße in Richtung Ortsmitte. Im Bereich der Einmündung Friedrichstraße übersah die Autofahrerin , dass die dortige Ampel des Fußgängerüberweges Rotlicht zeigte und erfasste ein zehnjähriges Mädchen, das die Straße per Fahrrad überquerte. Das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Anzeige

Die Zehnjährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

lp