Lokales

Rot-Weiß-Austriameldet Aktiven-Team

ERKENBRECHTSWEILER Nach der Einweihung ihrer neu erbauten Stockbahn auf dem Vereinsgelände an der Beurener Steige will Rot-Weiß-Austria im kommenden Jahr mit einer Aktivenmannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Diese Entscheidung traf die neu gegründete Stockbahn-Abteilung bei ihrer ersten Hauptversammlung unter Vorsitz von Abteilungsleiter Josef Wandaller. Zum 1. Januar 2006 hat der Verein beim Eisstockverband Passanträge für 25 aktive Spielerinnen und Spieler sowie zwei Jugendliche gestellt.

Anzeige

Erste Spielpraxis konnten die RWA-Stockschützen bei ihrem Turnierdebüt in Gersthofen sammeln. Im kommenden Jahr will die erst vier Monate alte Abteilung am Pokalwettbewerb teilnehmen und durch Freundschaftsturniere versuchen, sich sportlich weiter zu entwickeln. Dafür trainieren die Aktiven zwei Mal wöchentlich auf den zwei vereinseigenen Asphaltbahnen.

tb