Lokales

Sabine Henzler holtHandwerksmeisterschaft

KIRCHHEIM Die Ötlinger Langstreckenläufer waren wieder aktiv: Im Rahmen des 7. Heilbronner Trollinger-Marathons und Halbmarathons fanden die internationalen Handwerksmeisterschaften statt. In 1.40,45 Stunden holte sich Sabine Henzler diesen Titel als 18. des Frauenfeldes.

Anzeige

Nach Mühlacker zum Behr-Lauf zog es Eberhard Kunzmann. Auf dem Stadtkurs über 21,1 Kilometer holte er sich in 1.39,10 Stunden den zweiten Platz in der Klasse M50.

In Thüringen beim Rennsteiglauf starteten Läufer des TSV Ötlingen zusammen mit Läufern des Aktionskreises Behinderter (AKB). Die besten Ergebnisse auf der Marathonstrecke erzielten Anne Zacharias mit Platz drei in der Altersklasse W45 (3.57 Stunden) und Sven Meyer (beide TSVÖ) als Neunter der Klasse M35 in 3.14 Stunden. Den Supermarathon über 72,7 Kilometer nahmen vom TSV Ötlingen Michael Koch in 8.42 Stunden, Jürgen Hahn (9.07) und Harry Ziering (9.44) unter die Füße. Heiko Breckel vom AKB schaffte dies in 9.07 Stunden. Weitere Ergebnisse der AKB-Läufer: 21,1 Kilometer und 282 Höhenmeter: Constanze Martin (2.56 Stunden), Günter Erdmann (2.09), Eugen Erlenbusch (2.30), Jürgen Lutz (2.30), Waldemar Erlenbusch (2.56). Den Marathon bewältigten Joachim Mailänder (4.58 Stunden) und Thomas Mailänder (5.12).

ek