Lokales

Saisonende beim "Sofazügle"

NÜRTINGEN Beim "Sofazügle" geht die Sommersaison zu Ende. Am kommenden Sonntag, 17. Oktober, fährt der Dampfzug der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) noch einmal auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuf-fen.

Anzeige

Fotografen und Eisenbahnfreunde dürfen sich freuen: An Stelle der üblichen Sofazüglelok wird dieses Mal voraussichtlich die Lok 16 der GES die rund 100 Jahre alten Wagen ziehen. Diese 1928 von der AEG in Berlin für die Kreis Oldenburger Eisenbahn gebaute Nebenbahn-Dampflok fuhr nach 1949 für die Hohenzollerische Landesbahn und wurde 1973 von der GES übernommen.

Der Zug fährt in Nürtingen um 9.25, 11.05, 12.25, 15.05 und 17.05 Uhr ab, in Neuffen um 10.10, 11.45, 14.15, 16.15 und 18.15 Uhr. Nach Ankunft des Zuges in Neuffen gibt es einen Busanschluss zum Freilichtmuseum Beuren und zum Hohenneuffen.

Fahrräder werden kostenlos mitgenommen. Im Büfettwagen gibt es warme und kalte Getränke sowie kleine Vesper. Weitere Auskünfte unter Telefon 0 70 25/23 00 (abends) sowie unter www.sofazuegle.de.

pm