Lokales

Samba do Brasil an der Volkshochschule

KIRCHHEIM Am Samstag, 19. März, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. März, von 10 bis14 Uhr findet in der Volkshochschule ein Samba-Kurs statt. In diesem Kurs wird die Variante des Samba do Brasil vorgestellt und eingeübt. Der Samba do Brasil entwickelte sich in den letzten 100 Jahren aus der typisch angolanischen Art des Tanzes südamerikanischer Sklaven. Im Samba do Brasil wird die Freude an einer mitreißend getanzten Begegnung mit dem Leben sichtbar. Dabei handelt es sich nicht um Paartanz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der vhs unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30 noch möglich.

vhs

Anzeige