Lokales

Sanierung im Kindergarten Seestraße

HOLZMADEN Mit der Sanierung im Kindergarten Seestraße befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Bereits im Dezember hat sich der Gemeinderat ausgiebig mit der Situation im Kindergarten befasst. Gleichzeitig hat mit einem Fachbüro für Beschichtungen, Betonrissverpressung, Betonuntersuchungen und Feuchtigkeit in Gebäuden eine Begehung stattgefunden. Dieser Messbericht lag nunmehr dem Gremium vor. Im Ergebnis wurde klar festgestellt, dass die Isolierung der Außenwände im Untergeschoss zwingend erforderlich ist.

Anzeige

So wurde von der Verwaltung beantragt, die Außenwände im Untergeschoss entlang der Süd- und Westseite mit einer Wärmedämmung zu versehen und die Mittel im Haushalt einzustellen.

Gemeinderat Thomas Benz bezweifelte, dass die Dämmung im Erdbereich etwas bringe. Seiner Meinung nach müsste für die Sanierung eine Gesamtkonzeption entwickelt werden. Schließlich einigte man sich darauf, das Fachbüro einzuladen, um eine Konzeption vorzutragen. Die eingestellten 10 000 Euro sollen im Haushalt 2006 als Planungsrate verbleiben.

stä