Lokales

Sanierung maroder Dachflächen. Die Gunst leer ...

Sanierung maroder Dachflächen. Die Gunst leer stehender Gebäude während der Schulferien wird derzeit in Weilheim genutzt, um das über 30 Jahre alte Bildungszentrum Wühle wieder auf Vordermann zu bringen. Nicht nur die Heizungsanlage der Schule ist inzwischen überaltert, als dringlich erachtete die Stadt auch die Sanierung der maroden Flachdächer. Im ersten Abschnitt der insgesamt 666 000 Euro teuren Maßnahme bekommen 1 400 Quadratmeter Dachfläche einen neuen Aufbau inklusive Wärmedämmung. Die restlichen 2 600 Quadratmeter sollen in den kommenden Jahren saniert werden.

Anzeige