Lokales

Sanierungsprogramm für die Kreisstraßen

KREIS ESSLINGEN Die Sanierung der Kreisstraßen steht im Mittelpunkt der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt des Esslinger Kreistags. Die Sitzung am heutigen Donnerstag beginnt um 14.30 Uhr im Esslinger Landratsamt. Von dort starten die Ausschussmitglieder zu einer Besichtigungsfahrt. Bei der Rundfahrt werden Kreisstraßenabschnitte, die saniert werden sollen, in Augenschein genommen.

Anzeige

Im Anschluss werden sich die Kreisräte mit dem Kreisstraßensanierungsprogramm für die kommenden Jahre beschäftigen. Des Weiteren steht die Baufreigabe für die neue Erschließungsstraße über den Nürtinger Säer, die Planung für den Ausbau der K 1256 von Schlaitdorf in Richtung Neckartailfingen und die Neuvergabe der Schadstoffsammlung auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung.

tb