Lokales

Saudi-Arabiens Botschafter zu Gast

Dettingen.Der Botschafter des Königreichs Saudi-Arabien kommt nach Dettingen. Professor Dr. med Ossama bin Abdul Majed Shobokshi referiert am Montag, 28. April, um 18 Uhr über „Die Position des Königsreichs Saudi-Arabien zu einigen regionalen und internationalen Fragen“ in der Dettinger Schlossberghalle.

Anzeige

Die palästinensische Frage und der Friede im Nahen Osten sind zentrale Herausforderungen für die internationale Staatengemeinschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Eine Schlüsselrolle wird dabei Saudi-Arabien zuteil, wie der Referent in seinem Vortrag darlegen wird. Die Friedensinitiative, die König Abdullah bin Abdulaziz Al-Saud im Jahre 2002 unterbreitet hat, fand die Zustimmung und Akzeptanz der arabischen Staaten. Auch seine Vermittlungsbemühungen zwischen Hamas und Fatah setzten neue Akzente und brachten Bewegung in die festgefahrenen Vermittlungsbemühungen.

Ossama bin Abdul Majed Shobokshi wird deutlich machen, dass es dem König Saudi-Arabiens nicht nur um eine Befriedung der Region, sondern auch um einen echten ­Dialog zwischen Orient und Okzident geht.

Ossama bin Abdul Majed Shobokshi hat in Deutschland studiert, promoviert und in Leonberg seine internistische Facharztausbildung absolviert. Veranstaltet wird der Vortrag vom CDU-Stadtverband Kirchheim-Dettingen. pm