Lokales

SC Geislingen baut Führung aus

KIRCHHEIM Im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga kam Spitzenreiter SC Geislingen zu einem 2:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten TSV Boll. Vier Platzverweise gab es in der Partie zwischen dem SSV Göppingen und dem TSV Köngen II. Mit einem deutlichen 5:0-Erfolg beim TKSV Geislingen wahrte der SV Göppingen seine Chancen auf den zweiten Tabellenplatz, der zur Aufstiegs-Relegation berechtigt.SC Geislingen TSV Boll 2:1 (2:0): 1:0 Mahmut Cetin (2./Eigentor), 2:0 Toni de Lucia (10.), 2:1 Arnold Rausch (65.). Rote Karte: Torsten Radöhl (43./SCG).TKSV Geislingen SV Göppingen 0:5 (0:1): 0:1 Ortwin Teuerkauf (12.), 0:2 Daniel Zuljevic (63.), 0:3, 0:4 Teuerkauf (74., 75.), 0:5 Daniel Budak (90.). Rote Karte: Atlan Güler (38./TKSV).SF Wernau TSV Deizisau 1:1 (0:0): 0:1 Benjamin Viehmann (46.), 1:1 Denis Karuzic (67.).SV Esslingen TSV Neckartailfingen 1:1 (1:0): 1:0 Resul Tunc (40.), 1:1 Stefan Wilhelm (67.).TSV Grötzingen TSV Raidwangen 3:2 (1:2): 0:1 Marco Schott (17.), 1:1 Martin Gärtner (31.), 1:2 Yakup Can (44.), 2:2 Juguslav Lukic (47.), 3:2 Gärtner (87.). Gelb-Rote Karten: Sascha Schmid und Marco Schott (78., 88./beide TSV Raidwangen).SSV Göppingen TSV Köngen II 1:3 (1:1): 1:0 Mesut Becer (3.), 1:1 Florian Frech (5.), 1:2 Ingo Talafuß (66.), 1:3 Tobias Mora (85.). Gelb-Rote Karten: Stefan Tan (68./SSV), Michael Linke (TSV), Nikola Ljekocevic (78./TSV). Rote Karte: Sven Bartels (68./SSV).

kdl

Anzeige