Lokales

SC Geislingen verspielt Tabellenführung

KIRCHHEIM In der letzten Minute büßte der SC Geislingen in Raidwangen die Tabellenführung in der Bezirksliga Neckar-Fils ein. Nach der dritten Niederlage in Folge verspielte der TSV Boll seine letzte Minimalchance auf den Relegationsplatz. Durch die Niederlage des SSV Göppingen beträgt der Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz für den TSV Raidwangen nach dessen Husarenstück gegen den SCG schon fünf Zähler. Nach zehn Punkten aus den letzten vier Spielen verbesserte sich der TSV Grötzingen auf den fünften Tabellenplatz. Nach dem 3:1-Sieg beim Tabellenletzten TKSV Geislingen hat der SV Esslingen den Klassenerhalt so gut wie sicher.

kdl TSV Raidwangen SC Geislingen 2:1 (0:1): 0:1 Daniel Selo (21.), 1:1 Lens Lewang (71.), 2:1 Thomas Bachmann (90.).TSV Grötzingen TSV Boll 1:0 (0:0): 1:0 Arne Braunstein (65.). Gelb-Rote Karte: Stefan Thierfelder (TSVB/90.).FV 09 Nürtingen TSV Deizisau 1:2 (0:1): 0:1 Fabio Morisco (32.), 1:1 Tim Schrade (61.), 1:2 Morisco (90.+1).SSV Göppingen SF Wernau 1:2 (1:2): 1:0 Benedikt Gerstenbrand (9.), 1:1 Senol Bahcekapilli (30.), 1:2 Murat Yildirim (42.).TKSV Geislingen SV Esslingen 1:3 (1:0): 1:0 Murat Erzurum (45./Foulelfmeter), 1:1, 1:2 Dimitrios Tsakaridis (60., 75.), 1:3 Georgis Janni (85.).

Anzeige