Lokales

Schäferhunde greifen Rentner an

ESSLINGEN Ein 71-jähriger Esslinger hielt sich am Donnerstagabend auf seinem Grundstück am Helmensbergweg im Esslinger Stadtteil Hohenkreuz auf. Er bemerkte, wie eine junge Frau mit zwei Schäferhunden über das Grundstück lief. Als der Esslinger die etwa 16 bis 18 Jahre alte Frau ansprach, sprangen ihn plötzlich beide Schäferhunde an und bissen ihn mehrfach.

Anzeige

Nachdem die Tiere von ihm abgelassen hatten, verließ die Frau, ohne ihre Personalien zu hinterlassen, das Gartengrundstück.

lp