Lokales

Schlachtfest undMostprämierung

KIRCHHEIM Am Sonntag, 10. Februar, findet das alljährliche Schlachtfest des Bürgervereins Nabern in der Gießnauhalle in Nabern statt. Es ist bereits die zehnte Auflage und ab 11.30 Uhr geht es wieder los. Bei Schlachtplatte mit Kraut und Schweinebraten mit Spätzle und Kartoffelsalat, Schälripple mit Beilagen, Kaffee und Kuchen trifft man sich wieder zu einem gemütlichen Beisammensein.

Anzeige

Auf dem Programm steht beim diesjährigen Schlachtfest ab etwa 13.15 Uhr die 5. Naberner Mostprämierung. Hochkarätige Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben und Kenner des schwäbischen Mostes werden sich dieser nicht leichten Aufgabe stellen. Sie werden versuchen, die besten Naberner Moste herauszufinden.

pm